Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

-

Wenn aus Rettern Verdächtige werden - Im Rahmen der Wanderausstellung wird der Dokumentarfilm „Iuventa“ gezeigt

Im Rahmen der Wanderausstellung „Schau mich an – Gesicht einer Flucht“ ist am Donnerstag, 21. März, der Film „Iuventa“ im Roxy-Kino Holzminden, Fürstenbergerstraße 5b, zu sehen. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. Weiterlesen

Schau mich an - Gesicht einer Flucht

Die Ausstellungseröffnung "Schau mich an - Gesicht einer Flucht" im Foyer der Sparkasse Hameln-Weserbergland war ein großer Erfolg. Rund 90 Besucher, mit und ohne Migrationshintergrund, haben die Gelegenheit wahrgenommen, sich mit verschiedenen Fluchtgeschichten auseinanderzusetzen und direkt mit den Gesichtgebern, also den Geflüchteten in den Dialog zu treten. Noch bis zum 15. März lädt die Ausstellung dazu ein, regionale und überregionale Gesichert einer Flucht zu entdecken. Weiterlesen

-

DRK-Kitas in Emmerthal laden zu "Tagen der offenen Türen"

Die DRK-Kindertagesstätten in der Gemeinde Emmerthal laden im März zu "Tagen der offenen Türen" ein. Jeweils samstags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr sind Eltern mit Kindern und natürlich auch alle anderen Interessierten herzlich willkommen. Weiterlesen

Mikro an, das Interview kann losgehen - Radio Aktiv berichtet über die Wanderausstellung

Aufgeregt? Vielleicht ein wenig. Ein Radio-Interview erleben Doris Zinnecker und Bashar Dahdal schließlich nicht jeden Tag.   Weiterlesen

Von der Pike auf gelernt … Heike Gebert leitet seit diesem Jahr die ambulante Pflege in Hessisch Oldendorf

Von der Pike auf lernen. Sich fortlaufend weiterbilden. Nicht aufgeben. Und mit Leidenschaft seiner Berufung nachgehen. Es gibt sie auch in der Pflege: die Karriereleitern. Heike Gebert hat nun die nächste Treppenstufe erklommen. Weiterlesen

„Schau mich an! – Gesicht einer Flucht“

Häufig heißt es in den Medien oder Gesprächen „DIE“ Flüchtlinge; fremd anonym und negativ. „Schau mich an! – Gesicht einer Flucht“ lädt dazu ein, genau hinzuschauen. Wer sind die Flüchtlinge, die bei uns Schutz suchen? Was hat sie in die Flucht getrieben? Wie geht „Fliehen“ überhaupt. Und schließlich: Wie erleben sie ihre Ankunft in Deutschland? Deutsche Teilnehmende, die seit der Zeit des zweiten Weltkrieges fliehen mussten oder vertrieben wurden, lenken den Blick auf die eigene Geschichte. Weiterlesen

Die geehrten Jubilare und Rentner des DRK-Kreisverbandes Weserbergland e.V.

"Nette Leute, tolle Kollegen, guter Zusammenhalt!"

Zur alljährlichen Ehrung der Jubilare mit 25 und 30 Dienstjahren sowie der Ruheständler lud der DRK-Kreisverband Weserbergland e.V. in diesem Jahr in den Gasthof Seehof in Hameln ein. Bereits am Vortag bedankte sich der Vorstand bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für zehn Jahre Unternehmenszugehörigkeit. Weiterlesen

Bärbel Boyer und ihr DRK-Shop - 10-jähriges Bestehen und kein Ende in Sicht

Hübsche Babyutensilien, Wintermäntel, Bücher, Geschirr, Kinderspielzeug, Dessous, Business-Kleidung, Handtücher, Bettwäsche – im DRK-Shop in Hessisch Oldendorf gibt es nichts, was es nicht gibt. Weiterlesen

Die Teilnehmer des Eltern-Programms der Kita Neue Straße in Emmerthal mit den zertifizierten Fachkräften Ute Schramm (links) und Anja Kleinekorte (2v. rechts unten).

"Ein bisschen wie Wellness - oder wie eine Selbsthilfegruppe" - DRK-Kita Neue Straße mit etwas anderem Elternprogramm

In der DRK-Kita Neue Straße in Emmerthal endete am 8.1.2019 ein etwas anderes Eltern-Programm. Betitelt wurde es von den Teilnehmern liebevoll-ironisch als: "Ein bisschen wie Wellness - oder wie eine Selbsthilfegruppe". Weiterlesen

Anika Pohlmann und Thomas Bonanni vom Schlosshotel Münchhausen überreichen einen Spendenscheck in Höhe von 1120 Euro an Anke Fuchs vom DRK (Mitte).

Spendensumme gestiegen: Schlosshotel Münchhausen und DRK mit zweiter Wunschbaumaktion erfolgreich

Die Wunschbaumaktion des Schlosshotels Münchhausen und des DRK-Kreisverbandes Weserbergland e.V. ist auch in diesem Jahr ein voller Erfolg gewesen. Die Spendensumme konnte zum letzten Jahr sogar übertroffen werden. Weiterlesen

Seite 1 von 5.