Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen. Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
Bereitschaften und KatastrophenschutzBereitschaften und Katastrophenschutz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bereitschaften und Katastrophenschutz

Bereitschaften und Katastrophenschutz

Ansprechpartner

Herr
Bodo Feilke


Tel: 05151 941694
b.feilkedrk-weserbergland.de

Am Damm 2
31785 Hameln

Für alle Fälle - die Bereitschaften

In allen kleinen und großen Notlagen können sich die Menschen auf unsere Bereitschaften verlassen - angefangen von der Erste-Hilfe-Ausbildung über die Versorgung von Verletzten nach Unfällen bis hin zum Suchdienst. Mehr als 170.000 Menschen sind hier schon aktiv - werden auch Sie es!

Die Bereitschaft in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden haben zurzeit 240 Mitglieder, die in den Bereichen  Sanitätsdienste, Betreuungsdienste und Technik tätig sind. Sie engagieren sich zudem seit mehr als 10 Jahren in der Auslandshilfe. Pro Jahr werden von den Ehrenamtlichen mehrere 1000 Stunden Sanitäts- und Betreuungsdienst geleistet. Hauptaufgaben sind die sanitätsdienstliche Betreuung von Sportveranstaltungen, Konzerten, öffentlich Veranstaltungen wie Autofreies Wesertal und ähnliche Großveranstaltungen. Unser Einsatzgebiete sind die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden. Hier finden Sie uns gut verteilt und schwerpunktmäßig aufgestellt. An diesen Standorten halten wir Material, Fahrzeuge und selbstverständlich gut ausgebildetes Personal bereit.