MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK unterstützt den Landkreis bei der Corona-Kontaktnachverfolgung

Der Landkreis Hameln-Pyrmont rüstet in der Corona-Krise weiter auf. Nachdem bereits in der ersten akuten Phase der Corona-Pandemie im Frühjahr mobile Testfahrzeuge und eine Teststation durch die ehrenamtlichen Bereitschaften des DRK betrieben und in den vergangenen Wochen diverse Großtestungen in Kitas, Schulen und ähnlichen Einrichtungen durchgeführt wurden, arbeitet das Gesundheitsamt des Landkreises nun auch bei der Kontaktnachverfolgung mit dem DRK-Kreisverband Weserbergland zusammen.