Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Persönliche Worte, To-Do-Listen und ein Fräser im Einsatz

Bisher war es ein „kann“, jetzt ist es ein „muss“: Stationäre Pflegeeinrichtungen sind verpflichtet, mit einem niedergelassenen Zahnarzt einen Kooperationsvertrag zu schließen. Dr. Claus Klingeberg, seit 35 Jahren in Aerzen als Zahnarzt tätig, zögerte nicht, als das DRKSeniorenstift Aerzen ihn um diese Kooperation bat – schließlich sind viele Bewohner langjährige Patienten von ihm. Weiterlesen

Ein multiprofessioneller Austausch findet vorbildlich statt

Mit liebevollen Details wie Blumen, Marienkäfer aus Schokolade und motivierenden Sprüchen auf Postkarten war die Turnhalle im Bildungshaus Ilsetal in Börry dekoriert, als sich rund 100 Erzieher und Lehrer trafen, um sich auf dem Fachtag Bildungshaus Emmerthal auszutauschen und Neuigkeiten zu erfahren. Weiterlesen

Mathe-Kings und Mathe-Queens sind hier am Werk

„Mathe für Vierjährige … ist Rhythmus, Musik, Tanz, steckt in Blumen, Früchten und Bäumen, im Tag und in der Nacht, in der Sonne und den Sternen, in den Jahreszeiten und im ganzen Universum“, sagt Nancy Hoenisch auf der Homepage wamiki.de, die die interaktive Wanderausstellung „Mathe-Kings & Mathe-Queens“ für Kinder von vier bis acht Jahren gemeinsam mit Elisabeth Niggemeyer und wamiki, dem digitalen Zuhause für Pädagogen, konzipiert hat. Weiterlesen

Alles neu macht der Mai

Gartenbänke streichen, neue Blumen pflanzen, Obst, Gemüse und Kräuter sähen – es gab viel zu tun für die Eltern und Kinder auf dem Außengelände der DRK-Kindertagesstätte Bad Münder im Laurentiusweg. Weiterlesen

Internationaler Tag des Waldkindergartens - Mit Geschichten von einer Spinne, die spinnt und schweigt

Am Freitag, 3. Mai, feierte die DRK-Kita Löwensen den zweiten Internationalen Tag des Waldkindergartens auf dem Grundstück ihrer Waldgruppe. Weiterlesen

DRK-Rallye bei Regen - „Wir sind glücklich, dass so viele Familien durchgehalten haben“

Es hätte Tapferkeitsmedaillen regnen sollen an Stelle der dicken Tropfen, die am Samstagnachmittag in Eimbeckhausen zur äußerst ungemütlichen Wetterlage beitrugen. Denn Helfer und Teilnehmer der DRK-Rallye zeigten trotz Kälte und Nässe vollen Einsatz. „Wir sind sehr glücklich, dass so viele Familien durchgehalten haben“, freute sich Regina Seifert, Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Bad Münder. Weiterlesen

-

„Entdecke das DRK bei Dir“ - Familienrallye in Eimbeckhausen

„Entdecke das DRK bei Dir im Raum Bad Münder“ – unter diesem Motto lädt der DRK-Kreisverband Weserbergland zur DRK-Familienrallye in Eimbeckhausen am Sonnabend, 4. Mai, von 14 bis 18 Uhr alle ein, die Lust haben, die vielfältigen Aufgabenfelder der Hilfsorganisation kennenzulernen. Weiterlesen

Wie Dracheneier gegen schwarze Ritter verteidigt wurden - beim Kreiswettbewerb des DRK-Jugendrotkreuz

Mal lag es im Bollerwagen unter Decken versteckt, mal klemmte es diebstahlsicher in der Armbeuge – unnachgiebig haben die Jugendrotkreuz Kinder und Jugendlichen ihr Drachenei und ihre Goldtaler vor unliebsamen Weggefährten wie dem schwarzen Ritter geschützt. Weiterlesen

Das sind die Neuen für Babytasche“ und „Gemeinsam stark“

Zwei würdige Nachfolger hat Ruth Leunig für ihre ihr ans Herz gewachsenen Projekte bereits gefunden. Das Projekt „Babytasche“ übernimmt Susanne Hubel, Ehrenamtskoordinatorin in der Servicestelle Ehrenamt/Soziales des DRK Kreisverbands Weserbergland. Das Projekt „Gemeinsam stark“, gesponsert von Aktion Mensch, wird von Dagmar Koch weitergeführt, die weiterhin Leiterin der DRK-Kindertagesstätte Beber-Rohrsen/Hamelspringe bleibt. Weiterlesen

Nach 30.000 Stunden beim DRK steigt Ruth Leunig in ihr Wohnmobil

30.000 Stunden hat Ruth Leunig in das Deutsche Rote Kreuz investiert. „Ruth, du hast dir gewünscht, dass wir nichts großes machen“ – das haben ihr ihre Kollegen nach 23 Jahren gemeinsames Wirken im Zeichen der Menschlichkeit nicht ganz erfüllt.   Weiterlesen

Seite 1 von 7.